| 00.00 Uhr

Wesel
Für die Hobby-Ausstellungen sind noch Termine frei

Wesel. Die Ausstellungsreihe "Mein kleines Hobby" ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Angebotes der Weseler Stadtbücherei an ihre Besucher. Im zweiten Obergeschoss der Bücherei im Centrum am Kornmarkt stehen Vitrinen, in denen Weseler ihr Hobby präsentieren können; aber auch eine große Wandfläche im Lesebereich der Erwachsenenabteilung kann für eine Ausstellung großformatiger Bilder angeboten werden.

Seit 1992 stellen in erster Linie Weseler Künstler oder Sammler ihr Hobby vor. Sie geben damit Anregungen an Interessierte weiter, zeigen aber auch ihr persönliches Anliegen hinsichtlich ihrer Freizeitgestaltung und Interessen. Ausgestellt werden können besondere Briefmarken, Speisekarten, Modellautosammlungen, aber auch Handarbeiten oder Malereien - im Grunde alle Themen, die ein kleines Hobby ausmachen und für Besucher ein Hingucker sind. 2018 werden unter anderem Atlanten (RP berichtete), Autographen/Autogrammkarten,

ägyptische Miniaturen, Krippen und Räuchermännchen ausgestellt. Auch eine Schau zur Buchkunst ist geplant.

Für die Zeit von März bis Juni werden noch Themen gesucht. Vormerkungen werden gerne angenommen. Jede Ausstellung wird sechs Wochen gezeigt, Kosten entstehen dem Aussteller nicht. Der Auf- und Abbau der Ausstellungen erfolgt je-weils montags, wenn die Bücherei für das Publikum geschlossen ist. Infos unter Tel. 0281 2032358

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Für die Hobby-Ausstellungen sind noch Termine frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.