| 00.00 Uhr

Gospelchor
Gänsehaut in der Kirche Ringenberg

Wesel. Mitsingen erwünscht: Die "Gospel Generations" haben sich in Hamminkeln und der Region inzwischen eine Fangemeinde ersungen. Deshalb präsentierten die Sänger nun, nach ihrem erfolgreichen Konzert in Mehr, ihr Repertoire noch einmal in der evangelischen Kirche Ringenberg. Viel Vertrautes war da zu hören, aber auch Neues, beispielsweise die Premiere eines Michael Jackson-Medleys und eine gelungene Interpretation von Bruce Lows "Das Kartenspiel" mit Michael Pöhlmann als Solisten. Unter der Leitung von Dieter Krüssmann hat sich der Chor auf derzeit 32 Sänger verstärkt. Für rund zwei Stunden erlebten die Zuhörer in der Kirche Ringenberg Gospel und Spirituals vom Feinsten, Gänsehaut inklusive.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gospelchor: Gänsehaut in der Kirche Ringenberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.