| 00.00 Uhr

Schermbeck
Gesamtschule Schermbeck öffnet ihre Türen

Schermbeck. Die Gesamtschule Schermbeck informiert am Samstag, 26. November, 10 bis 13 Uhr, Schüler aus dem vierten und zehnten Jahrgang und ihre Erziehungsberechtigten über ihr pädagogisches Profil und die individuellen Bildungsmöglichkeiten. Es werden Ausschnitte aus dem Unterricht gezeigt, naturwissenschaftliche Versuche vorgeführt, es gibt Mitmach-Angebote und Proben der Bläserklasse, vom Schulhof erfolgt der Start eines Wetterballons, der bis zu 30 Kilometer in die Höhe steigen wird. Zentraler Anlaufpunkt ist die Aula: Von hier aus finden Führungen durch die Schule statt. Zusätzlich steht die Schulleitung für Fragen zur Verfügung.

Für Montag, 28. November, 19.30 Uhr, sind die Eltern der Viertklässler zu einem Informationsvortrag zum Übergang zur Gesamtschule Schermbeck eingeladen. An diesem Abend werden die individuell möglichen Bildungswege bis zum Abitur sowie die besonderen Profile der Schule vorgestellt.

Anmeldetermine für das kommende Schuljahr: Samstag, 4. Februar, 9 bis 14 Uhr; Montag, 6. Februar, 8 bis 16 Uhr; Dienstag, 7. Februar, 8 bis 16 Uhr; Mittwoch, 8. Februar, 8 bis 18 Uhr

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Gesamtschule Schermbeck öffnet ihre Türen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.