| 00.00 Uhr

Wesel
Ginderich sucht den Ehrenpreisträger 2017

Wesel. Der Koordinationsausschuss (KO) der Gindericher Vereine sucht wieder den Ehrenpreisträger des Jahres. Hierbei werden Vorschläge aus der Bevölkerung gesucht, welche Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine betreffen können. Einzige Voraussetzung sollte für alle Vorschläge nur sein, dass sich die Vorgeschlagenen um den Ort Ginderich verdient gemacht haben. Der Ehrenpreis ist mit einem Preisgeld versehen, das von der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe jährlich zur Verfügung gestellt wird.

Alle Vorschläge werden grundsätzlich anonym vorgetragen und können noch bis zum Mittwoch, 10. Januar, beim KO-Ausschuss der Gindericher Vereine (Ralf Sundermann, Am Zollhof 17) oder aber gerne per E-Mail an die Adresse ehrenpreis@ginderich.com eingereicht werden.

Im Rahmen der Winterdelegiertentagung der Gindericher Vereine wird dann aus den Reihen der Vereinsvertreter der Preisträger per geheimer Abstimmung gewählt. Diese Versammlung findet am Donnerstag, 11. Januar, ab 19 Uhr in der Dorfschule Ginderich statt. Hierzu lädt der Koordinationsausschuss alle Vereinsvertreter bereits jetzt ein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Ginderich sucht den Ehrenpreisträger 2017


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.