| 00.00 Uhr

Schermbeck
Glasfaser: Neuer "Point of Presence" an Kolbe-Schule

Schermbeck. Der Ausbau der Glasfaserversorgung im Schermbecker Ortskern schreitet zügig voran. Am Dienstag wurde der zweite "Point of Presence" (PoP) auf dem Gelände an der Maximilian-Kolbe-Schule errichtet. Der erste Punkt wurde in den Sommerferien an der Gesamtschule in Altschermbeck aufgestellt. Im PoP kommt der Glasfaser-Hauptstrang an. Von dort führen Glasfaserstränge zu den Verteilstationen in Straßen, von denen Kabel bis zu den Hausübergabepunkten (HüP) führen.

Wer wissen möchte, welche Straßen von dem neuen PoP aus mit Glasfasersträngen versorgt werden sollen, kann unter www.schermbeck.de gleich von der Startseite aus zu einer entsprechenden Karte gelangen. Die Homepage weist auch aus, welche Straßen bislang schon verkabelt wurden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich im Informationsbüro gegenüber der Volksbank montags bis freitags mit Mitarbeitern der Deutschen Glasfaser über alle Fragen rund um die Glasfaser zu unterhalten.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Glasfaser: Neuer "Point of Presence" an Kolbe-Schule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.