| 00.00 Uhr

Unsere Woche
Gleichung mit Bekannten

Wesel. In sechs Wochen wird mit dem Brauchtumsumzug der ausgefallene Rosenmontagszug wettgemacht. Hansegilde, Heimat- und Schützenvereine sollen mitmachen und ihn anführen, die Karnevalisten den Schluss bilden. Das hört sich gut an. Potenzial für Zuschauer birgt die Beteiligung nichtkarnevalistischen Gruppen allemal. Die meisten kennen sich. Es klingt nach einer Gleichung mit Bekannten. Doch kommt auch alles so zustande? Sechs Wochen sind nicht eben viel Zeit für die neu angesprochenen Vereine, um sich durchzuringen und sich zu organisieren.

Am wenigsten Probleme dürften die Schützen haben, hängt ihr traditionelles Outfit doch in der Regel gebrauchsfertig im Kleiderschrank. Zögern sollte keiner. Jeder Verein ist heutzutage auf eine Bühne angewiesen. Der Brauchtumsumzug kann eine Werbemöglichkeit sein. Wer will da im Jahr des Stadtjubiläums nicht dabei sein?

fritz.schubert@rheinische-post.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unsere Woche: Gleichung mit Bekannten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.