| 00.00 Uhr

Jungpfadfinder Flüren
Grüße von der Großfahrt nach Esterwegen

Wesel. Die Jungpfadfinder aus Flüren und ihre Leiter gingen auch in diesem Jahr wieder auf Großfahrt. Die Jugendlichen im Alter von neun bis 14 Jahren verbrachten die ersten zehn Tage der Sommerferien im Emsland, genauer gesagt 25 Kilometer von Papenburg entfernt, in Esterwegen. Bei bestem Wetter, vielen neuen Herausforderungen und einem abwechslungsreichen Programm erlebten die Jungpfadfinder (sechs Kinder legten ihr Versprechen ab) einen spannenden Aufenthalt. Die Besichtigung der Meyer-Werft, eine Fahrrad-Rallye mit verschiedenen Stationen und ein Wasserspaß-Tag am direkt am Platz gelegenen Erikasee sorgten für Unterhaltung und gute Laune bei allen Teilnehmern.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jungpfadfinder Flüren: Grüße von der Großfahrt nach Esterwegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.