| 00.00 Uhr

Schermbeck
Grundschule verabschiedet Claudia Bölinger

Schermbeck. Im Rahmen der Abschlussfeier für die 41 Jungen und Mädchen der beiden vierten Klassen der Schermbecker Gemeinschaftsgrundschule wurde gestern in der Turnhalle der Schule auch Claudia Bölinger verabschiedet. Die Überreichung eines Blumenstraußes verband Schulleiterin Gunhild Lohuis mit einem herzlichen Dank für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren.

Die 63-jährige Xantenerin Claudia Bölinger begann vor drei Jahrzehnten als Betreuerin des Schulkindergartens, war später zuständig für das schulische "Lernstudio" und zuletzt im "Differenzierungsraum" der Schule tätig. Die vorschulischen Lernerfahrungen und Lernchancen sind äußerst unterschiedlich, aber für den späteren Lernprozess und Lernerfolg in der Schule von entscheidender Bedeutung. Genau dieser Problematik nahm sich Claudia Bölinger an. Es war kein Klassenraum im üblichen Sinne, sondern ein Raum, der im Bedarfsfalle allen Kindern für Fördermaßnahmen zur Verfügung stand.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Grundschule verabschiedet Claudia Bölinger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.