| 00.00 Uhr

Wesel
Günter Lamprecht liest in Hünxe aus seiner Biografie

Wesel. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, ist es dem Lions-Club Hünxe erneut gelungen, den Schauspieler Günter Lamprecht nach Hünxe zu holen. Am Sonntag, 20. November, wird der 86-jährige gebürtige Berliner ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine Passage aus dem zweiten Teil seiner Biografie "Erinnerungen" lesen, die "Ein höllisch Ding, das Leben" heißt.

Sein Honorar stellt er auch in diesem Jahr dem Friedensdorf Oberhausen zur Verfügung. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Tickets für 12 Euro (Abendkasse 15 Euro) gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: Bürgerbüro im Rathaus Hünxe, Volksbank Hünxe (Am Marktplatz) Reise/Bürobedarf Förster (Alte Dinslakener Straße), Metzgerei Vlaswinkel (Dorstener Straße), Praxis Dr. Wefelnberg (Alte Weseler Straße) und Kleintierpraxis Freyer (Waldweg).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Günter Lamprecht liest in Hünxe aus seiner Biografie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.