| 18.43 Uhr

Hamminkeln
81-jähriger Autofahrer verletzt Fußgängerin tödlich

Hamminkeln. Vor einem Verbrauchermarkt in Hamminkeln-Dingden übersah ein 81-Jähriger am Samstagnachmittag zwei Fußgängerinnen und kollidierte mit ihnen.

Eine der beiden Passantinnen, eine 64-Jährige, wurde bei dem Zusammenstoß tödlich verletzt. Die andere, eine 54-Jährige, erlitt leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Warum der Autofahrer die Frauen anfuhr, war noch unklar.

(felt/lnw)