| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Hamminkeln feiert Schützenfest

Wesel. Die Hamminkelner freuen sich auf ein tolles Festwochenende und die Antwort auf die Frage, wer König Heinz-Friedrich Kamps ablösen wird.

Der Männerschützenverein Hamminkeln 1753 lädt von Freitag, 15. Juli, bis Sonntag, 17. Juli, zum Schützenfest im Festzelt am Sportpark im Mühlenrott ein.

Bereits heute treffen sich die Schützen um 17 Uhr, um das Zelt, das Dorf und die Marschwege zu schmücken. Das erste Antreten findet am Freitag, 15. Juli, um 19 Uhr am Bürgerhaus "Friedenshalle" statt - mit großem Zapfenstreich, gespielt vom Tambourkorps Hamminkeln und der Blaskapelle Sankt Antonius Bocholt. Ab 21 Uhr startet im Festzelt der Dämmerschoppen mit DJ unterm Fallschirm. An diesem "Happy Friday" kosten alle Getränke wie Cocktails, Sekt, Wein, Hugo und Aperol-Sprizz nur einen Getränkemarke und der Eintritt ist frei. Am Samstag ziehen die Spielleute des Tambourkorps ab 6 Uhr durch das Dorf und wecken die Einwohner Hamminkelns. Um 12.30 Uhr treten die Schützen am Gasthaus Götz an. Nach dem Ausmarsch von König Heinz-Friedrich Kamps, der Präsidenten und Fahnenabordnungen erfolgt der Marsch zum Festplatz. Dort findet das Preisschießen unter dem Fallschirm statt.

Alle Ehefrauen von bereits verstorbenen Mitgliedern und allen aktiven Schützen, die das 75. Lebensjahr erreicht haben, lädt der Schützenverein ab 14.30 Uhr zu Kaffee und Kuchen ins Festzelt ein. Pünktlich um 18.30 Uhr, nach dem Preisschießen, heißt es dann Antreten am Bürgerhaus "Friedenshalle". Von dort aus marschieren die Schützen zum Haus Kloppert, wo das noch amtierende Königspaar Heinz-Friedrich Kamps und Jutta Berning samt Throngefolge abgeholt werden. Ab 20 Uhr spielt die Band Boleros Livemusik im Festzelt. Der Eintritt zum Festball ist frei. Um 10.30 Uhr am Sonntag treffen sich die Schützen am Bürgerhaus Friedenshalle, bevor um 11 Uhr das Antreten zur Abholung des Königs und der Präsidenten am Haus Kloppert startet. Von da aus marschiert das gesamte Schützenbataillon durch das Dorf zum Festplatz, wo das Königsschießen auf sie wartet. An dessen Ende entscheidet sich, wer die Regentschaft von König Heinz-Friedrich Kamps übernimmt.

Den Wettkampf um die Nachfolge können die Besucher entspannt bei einem Frühschoppen unter dem Fallschirm oder im Festzelt mitverfolgen. Um 18 Uhr tritt das Bataillon am Bürgerhaus an. Nach der Parade auf dem Rathausvorplatz erfolgt die Inthronisation des neuen Königspaares. Der Krönungsball beginnt um 20 Uhr im Festzelt mit der Band Moonlight.

Zum Abbau treffen sich die Schützen am Montag ab 17 Uhr. Nach getaner Arbeit gibt es für alle Helfer noch einen gemütlichen Abschluss bei Dämmerschoppen und Grillfleisch.

Schützenfest in Hamminkeln, 15. bis 17. Juli

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipps: Hamminkeln feiert Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.