| 00.00 Uhr

Schermbeck
Heinz und Gretel Pawlik feierten goldene Hochzeit

Schermbeck. Wenn jemand wie Heinz Pawlik sein zweites Zuhause im Hallenbad hat, dann versteht es sich fast von selbst, dass auch die Goldhochzeit dort gefeiert wird. Im Kreise der Verwandten und Mitglieder der Nachbarschaft Kakebuschkamp feierten Heinz und Gretel Pawlik zünftig in der Hallenbad-Cafetaria. Zu den engsten Gratulanten gehörten die Kinder Dirk und Sabine und die beiden Enkelkinder Philipp und Alexander.

Die Jubilare sind gebürtige Walsumer. Dort lernten sie sich in der Leichtathletik-Abteilung kennen. 1978 zogen sie nach Schermbeck, wo Heinz Pawlik die Leitung des neuen Hallenbades übernahm und dort bis zum Eintritt in den Ruhestand tätig war. Gretel Pawlik war lange Zeit Zahnarzthelferin in einer Schermbecker Praxis.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Heinz und Gretel Pawlik feierten goldene Hochzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.