| 14.23 Uhr

Wesel
Honda überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Honda überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt
Die Feuerwehr bindet die Flüssigkeit. FOTO: Markus Weißenfels
Wesel. Zwei Personen sind bei einem Unfall gestern Morgen verletzt worden: ein 85-Jähriger leicht, ein 52-Jähriger schwer.

Gegen 10.45 Uhr fuhr der 85 Jahre alte Weseler mit seinem Audi auf der Schermbecker Landstraße (B 58) in Richtung Innenstadt. In Höhe eines Discounters wollte er nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem hinter ihm fahrenden Honda Jazz. Der Fahrer des Hondas, der 52 Jahre alte Weseler, überschlug sich nach dem Aufprall mehrfach mit dem Wagen. Ein Rettungswagen brachte den 52-Jährigen zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 25 000 Euro.

Für die Dauer der Bergung der Verletzten sowie der Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte die Schermbecker Landstraße in Fahrtrichtung Innenstadt ab.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Honda überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.