| 00.00 Uhr

Wesel
Hünxer Hallenbad ist wieder geöffnet

Wesel: Hünxer Hallenbad ist wieder geöffnet
Das Team des Umbaus im frisch eröffneten Hünxer Hallenbad. Dort kann jetzt wieder geschwommen werden. FOTO: Markus Joosten
Wesel. Zahlreiche Gäste hatten sich auf Einladung der Schwimmfreunde Hünxe zur Wiedereröffnung im Eingangsbereich des Hallenbades versammelt. Und damit an einer der Stellen, die durch den halbjährigen Umbau des Schwimmbades eine große Veränderung erfahren haben. Von Florian Langhoff

Anders als zuvor kann man jetzt aus dem Eingangsbereich direkt ins Innere des Hallenbades schauen. "Ohne die vielen ehrenamtlicher Mitarbeiter wäre dieses Umbauprojekt nicht möglich gewesen", erklärte Dr. Hartmut Weddige, Vorsitzender der Schwimmfreunde. "Und ohne sie wäre auch der Betrieb des Hallenbades nicht möglich."

Im November 2010 waren die ersten Pläne für eine Instandsetzung des Bades in Auftrag gegeben worden. Nach deren Ergebnis sollte die Renovierung gut 4,3 Millionen Euro kosten. "Für die Gemeinde war das ein unvorstellbarer Betrag", erklärte Dr. Hartmut Weddige den Besuchern. Stattdessen erdachte man ein Sparkonzept und einigte sich mit der Gemeinde schließlich auf ein Budget von 2,5 Millionen Euro. Und, anders es als bei vielen Großprojekten der Fall ist, hielt man sich hier an das Budget und die verabredeten Zeiten.

Im Juli des vergangenen Jahres schloss das Hallenbad für die Renovierungsarbeiten. Das Dach wurde komplett neu gestaltet, Elektronik- und Sanitärinstallationen sowie Lüftung erneuert. Die Einzelumkleiden wurden ebenfalls neu gestaltet und die Badetechnik auf einen aktuellen Stand gebracht. Der Austausch von Dach und Fenstern sorgen dabei für einen wesentlich geringeren Energieverbrauch. Nun dürfen die Badegäste wieder im Hallenbad schwimmen gehen. "Ganz fertig sind wird allerdings noch nicht", erklärte Dr. Hartmut Weddige.

So wird das Plantschbecken erst in einigen Tagen eröffnet, da die Farbe noch trocknen muss. Die Sauna soll ab Februar wieder in Betrieb sein. "Außerdem haben wir uns für den Frühling und den Sommer noch einige Kleinigkeiten vorgenommen", erklärte er weiter. Hünxes Bürgermeister Dirk Buschmann zeigte sich angetan vom renovierten Hallenbad. "Hier haben sich viele Menschen für ein Ziel engagiert und innerhalb der Zeit- und Budgetplanung etwas Wunderbares geschafft", erklärte er. "Es ist ein tolles Team und es hat hier tolle Arbeit geleistet."

Das betonte auch Armin Draheim, Vorsitzender des Bezirks Ruhrgebiet im Schwimmverband NRW, dessen drittgrößter Verein die Schwimmfreunde Hünxe sind. "Dem Verein ist es gelungen, ein Hallenbad von Bürgern für die Bürger fest in der Gemeinde zu verankern", erklärte Draheim. Und weiter: "Der lange Kampf um das Schwimmbad hier hat sich sichtlich gelohnt."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Hünxer Hallenbad ist wieder geöffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.