| 00.00 Uhr

Hamminkeln
HVV bietet Jugendlichen eine Tagestour nach Paris an

Hamminkeln. Nach der London-Fahrt im vergangenen Jahr bietet der Hamminkelner Verkehrsverein (HVV) den Hamminkelner Jugendlichen und Erwachsen wiederum ein Reise-Highlight: eine Stippvisite nach Paris. Los geht es vom Rathaus der Isselstadt in die Stadt an der Seine am Samstag, 13. Mai. Der Samstag steht zur Erkundung der Weltstadt zur freien Verfügung, zum Beispiel auch für Shopping zum Muttertag. Am Abend geht's zurück, um Sonntag am frühen Morgen des Muttertags wieder in der Heimat zu sein, rechtzeitig um Muttern den Frühstückstisch mit frischen Croissant aus Paris zu decken, regen die Organisatoren an.

Reisemäßig wird die Tour eine kleine Herausforderung für Weltenbummler, die für einen Tag in Paris zwei Nächte im Bus in Kauf nehmen. 25 Euro kostet die Stippvisite für Hamminkelner Jugendliche, die der HVV besonders ansprechen will. Allerdings dürfen Minderjährige aus Gründen der Aufsichtspflicht nur in Begleitung von Erwachsenen mitfahren. Erwachsene bezahlen 55 Euro und können mehrere Minderjährige begleiten.

Anmeldeformulare für Erwachsene und solche, in denen die Erziehungsberechtigten ihr Einverständnis schriftlich mitteilen, können im Internet auf der Homepage www.hvv-hamminkeln.de heruntergeladen werden. Außerdem liegen sie bei Lotto Biggel am Molkereiplatz 1 aus. Die ausgefüllten Anmeldungen können dort auch abgegeben werden.

Anmeldeschluss ist am Montag, 8. Mai, um 18.30 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: HVV bietet Jugendlichen eine Tagestour nach Paris an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.