| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Informationen zum Glasfaserprojekt in Brünen

Hamminkeln. Das Projekt "Glasfaser für Brünen" hat nach Angaben der Deutschen Glasfaser insgesamt fünf Phasen: Nachfragebündelung, Prüfung, Planung, Bauphase und abschließende Netzaktivierung - und das innerhalb von etwa zwölf Monaten. "Dieses Projekt kann aber nur realisiert werden, wenn 40 Prozent der möglichen Haushalte in einem festgelegten Bereich einen Vertrag zur Netznutzung unterzeichnen. Die Phase ,Nachfragebündelung' endet nach drei Monaten am 23. Mai", sagt das Unternehmen, das für Montag, 14. März, 19 Uhr, zu einer Bürgerinformation in den Landgasthof Majert einlädt.

Für Brünen werden mindestens 300 Verträge zum Start benötigt. Die vorbestimmten Straßen zur Projektbündelung sind unter www.deutsche-glasfaser.de/privatkunden/gebiete/bruenen zu finden. Anträge für Straßen außerhalb des geplanten Polygons werden jedoch auch auf Realisierbarkeit geprüft. Es gibt ein Infobüro an der Weseler Straße 61. Öffnungszeiten: 19. März bis zum 23. Mai, jeweils montags, dienstags, donnerstags 14 bis 19 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Informationen zum Glasfaserprojekt in Brünen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.