| 00.00 Uhr

Wesel
Integrationsrat: Sarica will nun doch Vize bleiben

Wesel. Der wegen seines Facebook-Kommentars ("Ihr sollt dran verrecken, Ihr Hunde") von SPD-Fraktionschef Ludger Hovest als "geistiger Brandstifter" bezeichnete Cihan Sarica will stellvertretender Vorsitzender des Integrationsrats bleiben. Das hat er gestern im RP-Gespräch erklärt. Kürzlich hatte er noch angekündigt, dieses Amt während der Integrationsrats-Sondersitzung am 15. November niederzulegen. "Moscheevereine und Freunden haben mich gebeten, unbedingt weiterzumachen.

Deshalb werde ich mein Amt nicht niederlegen", so Sarica. Der ist übrigens mächtig sauer auf Hovest. Dessen Kritik (RP berichtete) empfindet er als "unverschämt und inakzeptabel. Ich lasse mich rechtlich beraten, was ich tun kann." Übrigens: Dass sich Politik und Verwaltung nach dem versuchten Brandanschlag auf die Moschee an der Caspar-Baur-Straße nicht beim Moscheeverein gemeldet hätten, sei enttäuschend.

(kwn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Integrationsrat: Sarica will nun doch Vize bleiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.