| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Jubilare im Kirchenchor Brünen

Hamminkeln: Jubilare im Kirchenchor Brünen
Die Geehrten (v.l.): Gerda Hans, Else Prehn, Axel Schulten, Wilma Ulland, Hannelore Cappell und Elke Bergmann FOTO: PR
Hamminkeln. Bei der Jahreshauptversammlung des Kirchenchors Brünen konnte die Vorsitzende Liesel Fülberth wieder langjährige Chormitglieder ehren.

Axel Schulten ist seit 20 Jahren dabei und Wilma Ulland seit 25 Jahren. Bereits 30 Jahre singen Gerda Hans und Else Prehn im Chor. Vor 40 Jahren trat Waltraud Fuhrmann in die Gemeinschaft ein und unterstützte die Sänger vom Tenor bis vor zirka einem Jahr. Danach war es ihr aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich, aktiv am Chorleben teilzunehmen. Elke Bergmann ist nun schon 55 Jahre dabei und Hannelore Cappell 60 Jahre. Lore Lenkeit, die aus gesundheitlichen Gründen ebenfalls nicht mehr aktiv im Chor singt, wurde für 65 Jahre Zugehörigkeit geehrt.

Veränderungen gab es bei den Wahlen: Nach 27 Jahren gab Hannelore Cappell ihre Kassenführung ab. Ihr Nachfolger ist Detlef Sieg, der einstimmig gewählt wurde. Zur neuen Notenwartin wurde Brigitte Mroczkowski gewählt. Sigrid Höpken, die das Protokoll seit Jahrzehnten schreibt, gab ihren Posten an Else Prehn ab. Im Festausschuss wurde Heide Bauhaus ein weiteres Mal wiedergewählt.

Der Kirchenchor hat aktuell 39 aktive Mitglieder, die sich insgesamt 72 Mal trafen. Davon waren 41 Proben und 31 öffentliche Auftritte. Derzeit bereiten sich die Sänger auf das Jubiläumskonzert zum 110-jährigen Bestehen am 29. April in der Brüner Dorfkirche vor.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Jubilare im Kirchenchor Brünen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.