| 00.00 Uhr

Wesel
Jugendgruppen holen Bäume ab

Wesel. Traditionelle Weihnachtsbaumaktion läuft am Samstag in allen Ortsteilen.

Der städtische Betrieb ASG weist auf die Sammelaktionen für ausgediente Weihnachtsbäume hin. Sie finden am Samstag, 9. Januar, statt. Uhrzeiten und Standorte - 9.30 bis 10.30 Uhr: Lackhausen (Wendehammer Konrad-Duden-Straße), Obrighoven (Friedhof Am Langen Reck), Bislich (Dorfplatz). 11 bis 12 Uhr: Blumenkamp (Schulhof Feuerdornstraße), Büderich (Marktplatz). 13 bis 14 Uhr: Ginderich (Schützenplatz), Fusternberg: (Parkplatz Rundsporthalle). 13 bis 14.30 Uhr: Feldmark (Marktplatz). 14.30 bis 16 Uhr: Flüren (Sportplatz), Stadtmitte (Kornmarkt).

Da die Bäume kompostiert werden, müssen sie sauber sein, also ohne Lametta und sonstigen Weihnachtsschmuck zu den Sammelstellen gebracht werden. Zudem sollen sie nicht vor dem 9. Januar zu den genannten Standorten gebracht werden. Wer seinen Baum vorher quitt werden will, soll ihn zum Wertstoffhof bringen.

Wie jedes Jahr bieten Jugendgruppen einen besonderen Service in bestimmten Ortsteilen an. Sie gehen von Haus zu Haus und nehmen die Tannenbäume gegen eine kleine Spende mit:

Die Pfadfinder vom Stamm Flüren sind am Samstag in den Ortsteilen Flüren und Diersfordt unterwegs. Hier sollen die abgeschmückten Christbäume ab 9 Uhr deutlich sichtbar an den Straßenrändern stehen. Sie werden im Laufe des Tages abgeholt. Die Scouts sind an ihrer traditionellen Kluft zu erkennen und mit einer Sammelbescheinigung ausgestattet. Spenden sind für den Unterhalt des Zeltmaterials und für die Finanzierung des Stammeslagers 2016 bestimmt. Die Feldmarker Pfadfinder sammeln Samstag in den Stadtteilen Feldmark, Blumenkamp, Lackhausen und dem Hanseviertel ebenfalls ab 9 Uhr. Gaben kommen ebenso den Zelten und dem Sommerlager in den Niederlanden zugute.

Die Fußball-Jugend des des SV Ginderich holt Samstag ab 9.30 Weihnachtsbäume ab. Der Service gilt für das Dorf Ginderich selbst, ferner für Werrich, Perrich und Poll sowie für Gest (bis Winkeling).

Zum zehnten Mal dabei sind Samstag die Evangelischen Jugend Wesel, die Eine-Welt-Jugendgruppe und Unterstützer. Sie bedienen ab 9.30 Uhr die Stadtteile Obrighoven, Schepersfeld, Innenstadt Nord und Fusternberg. Spenden gehen in die Jugendarbeit und in ein Projekt der Eine-Welt-Gruppe.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Jugendgruppen holen Bäume ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.