| 00.00 Uhr

Wesel
Jungschütze ist König in Blumenkamp

Wesel. Lange mussten die Blumenkamper gestern warten, mit dem 471. Schuss war es am Abend dann endlich soweit: Tobias Hardacker (22) ist Schützenkönig. Seine Freundin Maria Liedmann nahm er zu seiner Königin. Von Carina Stoll

Nach dreieinhalb Stunden hatte das Zittern endlich ein Ende. Die Blumenkamper konnten sich über ihre neuen Schützenkönig Tobias Hardacker freuen.

Den ganzen Nachmittag fieberten sie in der prallen Sonntagssonne mit. Sechs Böllerschüsse bekundeten dann den Siegerschuss. 471 Schuss benötigte es insgesamt, um den wahrlich hartnäckigen Vogel zu Boden zu reißen.

Neun Konigsanwärter schossen in diesem Jahr um die Königswürde, darunter fünf Jungschützen. "Vor ein paar Jahren haben wir beschlossen, dass wir mal alle zusammen schießen. Davor gab es meist einen Mangel an Königsanwärtern", so Tobias Hardacker. "Wir freuen uns, dass es ein Jungschütze geworden es", sagt Daniel Knüfer, der ebenfalls um die Konigswürde schoss. Unter großem Jubel feierten besonders die Jungschützen, aber auch alle anderen Anwesenden ihr neues Königspaar.

Der 22-jährige Tobias nahm seine Freundin Maria Liedmann zu seiner Königin. Die beiden sind seit fünf Jahren ein Paar. Der König, der eine Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik bei Thyssen Krupp macht, liebt Fußball, die Landwirtschaft und natürlich das Leben im Schützenverein. Seine 20-jährige Freundin ist medizinische Fachangestellte im Haus der Gesundheit in Wesel und reitet in ihrer Freizeit.

Den Thron des neuen Königspaares bilden Andreas Ott mit Monique Reszka, Daniel Knüfer mit Alexandra Göttfert, Oliver Vos mit Sandra Frings, Tobias Gerissen mit Yvonne Rettinghaus und Frank Stricker mit Vanessa Gülcker. Tobias Hardacker und Maria Liedmann lösen Bianca und Bernd Raudszus, das Königspaar von 2013, ab. "Jetzt möchte ich einfach nur Spaß haben", so der diesjährige König.

Am Tag zuvor fand bereits das Preisschießen statt und das Kinderkönigspaar wurde ermittelt. Beim Preisschießen konnten sich Friedrich Fest (Kopf), Bernd Hansen (rechter Flügel), Karl-Heinz Stenck (linker Flügel), Willi Pottgießer (Zepter), Jonas Ventz (Reichsapfel) und Andreas Hochstay (Ehrenpreis) hervortun. Der diesjährige Kinderschützenkönig ist Ben Baumeister. Er nahm die achtjährige Julia Schmidt zu seiner Königin. Ben ist neun Jahre alt und der Enkel des Präsidenten, der 1976 König war.

Zudem fanden am Samstag Beförderungen und Ehrungen statt. Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden Karl-Ernst Hoffmann, Walter Janßen, Johannes Stenck und Heinz Sons (alle 50 Jahre) ausgezeichnet. 60 Jahre mit dabei sind Erwin Lippke und Friedrich Fest. Walter Schruff ist sogar 65 Jahre Mitglied des Schützenvereins Blumenkamp. Des Weiteren standen einige Beförderungen an. Eine betrifft auch den neuen König Tobias Hardacker. Er wurde zum Hauptmann der Jungschützen befördert. Herbert Stüwe und Walter Schruff wurden zum Oberleutnant befördert. Erwin Lippke, Bodo Drews, Jörn Bethaus, Uwe Hiller, Michael Tyrann und Jörg Heselmann wurden zum Leutnant ernannt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Jungschütze ist König in Blumenkamp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.