| 11.28 Uhr

Wesel
Kalksandsteine auf Hagerstownstraße sorgen für große Schäden

Wesel: Kalksandsteine auf Hagerstownstraße sorgen für große Schäden
Diese Steine lagen auf der Fahrbahn verteilt. FOTO: Polizei Wesel
Wesel. Steine auf der Fahrbahn der Hagerstownstraße haben in Wesel für erhebliche Schäden gesorgt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wie die Polizei berichtete, befuhr ein 65-jähriger Mann aus Voerde am Mittwoch gegen 14.55 Uhr ein Pkw die Straße in Fahrtrichtung Brüner Landstraße. Hinter der Kreuzung Am Schepersfeld fuhr er über mehrere Kalksandsteine, welche ein unbekanntes Fahrzeug zuvor verloren hatte und die mitten auf der Fahrbahn lagen.

Laut Polizei hatte der 65-Jährige die Steine übersehen. An seinem Pkw entstand durch das Überfahren der Steine erheblicher Sachschaden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei in Wesel, Tel.: 0281 1070, zu melden

Quelle: RP