| 00.00 Uhr

Wesel
"Kleinod": Trio Contemporaneo gastiert Karfreitag in Büderich

Wesel. Die Kleinkunstreihe "Kleinod" der Evangelischen Kirchengemeinde Büderich-Ginderich präsentiert ein ganz besonderes Konzert: Karfreitag, 25. März, findet ab 18 Uhr in der evangelischen Kirche Büderich ein Konzert zur Passionszeit mit dem bekannten Trio Contemporaneo (Instrumentierung: Viola, Violine, Orgel, Sprecher und kleines Schlaginstrumentarium) statt.

Neben Werken von Johann Sebastian Bach und Tartini wird auch ein Werk des Bach-Sohnes Johann Christian Bach für Viola und Orgel zu hören sein. Von dem 1956 in Hattingen geborenen Komponisten Günther Wiesemann werden ein meditatives Stück für Klanginstrumente und ein choralbezogenes Triowerk mit einer zusätzlichen Sprechpartie geboten, bei dem es unter anderem um menschliche Selbstüberschätzung geht. Beschlossen wird das Konzert zur Fastenzeit mit den berührenden Kreuzandachten für Orgel von Franz Liszt. Das Trio spielt in der Besetzung Tamara Buslova (Orgel und Schlaginstrumente), Benjamin Nachbar (Viola und Violine) sowie Günther Wiesemann (Orgel, Sprecher und Schlaginstrumente). Der Eintritt ist frei. Die Gemeinde bittet allerdings alle Besucher um eine Spende.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: "Kleinod": Trio Contemporaneo gastiert Karfreitag in Büderich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.