| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Klever Modell: Schafft Dingden die Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab?

Hamminkeln. Erstmals wird der Direktvermarkter "Feines vom Land" mit zwölf Ständen beim Dingdener Frühlingstreff vertreten sein. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 17. April, statt. Bei der Jahreshauptversammlung der Dingdener Interessen- und Werbegemeinschaft (DIWG) war dies Thema. Interessant sind die Überlegungen, dem "Klever Modell" zu folgen. Dort verzichten viele Geschäfte nach niederländischem Muster ganz auf die Ein- und Zwei-Cent-Münzen und runden stattdessen die Preise auf beziehungsweise ab. Dies hat bundesweit zu Interesse geführt. Im Vorstand der Werbegemeinschaft wird die Entwicklung nun weiter verfolgt.

Die Vorbereitungen für den beliebten Frühlingstreff sind überwiegend abgeschlossen. Vormittags um 11 Uhr wird am Heimathaus die Eröffnung sein. Bis 18 Uhr sind die Geschäfte geöffnet. Ungewohnt ist das Datum des Frühlingstreff. Damit, so Vorsitzender Heiner Egeling, wolle man dem 1. Mai aus dem Weg gehen. Weitere Neuerung ist die Teilnahme der Direktvermarkter, die sich unter dem mittlerweile etablierten Markennamen "Feines vom Land" zusammengeschlossen haben. Weil regionale Produkte im Trend sind, zeigen sich die Dingdener erfreut, ihr Angebot erweitern zu können. Wo die Stände des Bauernmarktes stehen sollen, ist noch nicht geklärt. Die Marktbeschicker wollen sich gemeinsam an einem Ort präsentieren, möglicherweise auf dem Parkplatz an der Volksbank, heißt es.

Der Kindertrödelmarkt an der Kirche St. Pankratius und eine Modenschau auf der Bühne in der Dorfmitte gehören zum bekannten Programm. Natürlich werden markante Punkte frühlingshaft dekoriert. Überlegungen gibt es, einen neuen Wettbewerb zu starten - etwa dadurch, Kürbissamen zu verteilen und den größten Kürbis zu prämieren. Wiedergewählt wurden Kassierer Manuel Budde, Schriftführer Martin Weyer und die Beisitzer Kristin Schleiting, Christoph Geuting, Stefan Heveling, Jutta van der Linde und Birgit Hoffmann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Klever Modell: Schafft Dingden die Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.