| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Kolpingwerk bietet Inseltage für alleinerziehende Frauen

Kreis Wesel. Das Kolping-Bildungswerk, Diözesanverband Münster, lädt während der Herbstferien (30. Oktober bis 3. November) alleinerziehende Mütter mit Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren zu Inseltagen in das Haus Meeresstern auf Wangerooge ein. Für ein Kinderprogramm und -betreuung ist gesorgt. Daneben stehen gemeinsame Zeiten für Mütter und Kinder auf dem Programm. Unter der Leitung von Petra Füßer, Referentin für Ehe- und Familienpastoral, gibt es Gespräche, Übungen, kreative und meditative Elemente sowie biblische Impulse und Zeiten der Stille.

Die Reise kostet für Erwachsene mit einem Kind 310 Euro (Kolpingmitglieder ermäßigt), jedes weitere Kind 110 Euro, inklusive Bustransfer, Fähre und Vollpension. Bei Bedarf können Fördermöglichkeiten erfragt werden. Anmeldung bei Birgit Vormann, Tel. 02541 803473, vormann@kolping-ms.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Kolpingwerk bietet Inseltage für alleinerziehende Frauen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.