| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Kräutergärten in den Kindergärten

Hamminkeln. Die Senioren-Union hat Blumenerde und Kräutertöpfchen überreicht.

Im vierten Jahr in Folge hat der Ortsverband der CDU dabei geholfen, dass in den Kindergärten des Ortsteils Hamminkeln bunte Kräutergärten angelegt werden können. Peter Mellin von der Senioren Union übergab jetzt Blumenerde und Kräutertöpfchen im Kindergarten Arche Noah. Er hat mit den Kindern auch gleich gepflanzt und die Kräuter erklärt. "Die Wirksamkeit von Kräutern wurde bei Charlotte Quik getestet, denn die Landtagskandidatin der CDU war nach vielen Einsätze sehr heiser", berichtete Ratsfrau Annelies Große-Holtforth. Zum Abschluss gab es für jedes Kind ein Gläschen Brennnessel-Tee, das ihnen sehr gut schmeckte.

(thh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Kräutergärten in den Kindergärten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.