| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Kreis-SPD: Grüne verraten ihre eigenen Ideale

Kreis Wesel. Im Vorfeld von Haushaltsentscheidungen im Kreistag kritisierte die SPD jetzt die Grünen. Dass "die einstige Ökopartei" nun in Kooperation mit CDU und FDP/VWG den kreisweiten Tag der Umwelt und den Klimaschutz abschaffen wolle, spreche einfach nur für sich, sagte die umweltpolitische Sprecherin der SPD, Gabi Wegner. "Und als über den Verzicht von ökologischen Verbesserungen für die Fließgewässer beraten wurde, musste die CDU den Grünen weit entgegenkommen, um die Gelder dafür noch zu erhalten." Sie sei erstaunt, so Wegner weiter, dass den Grünen so wichtige inhaltliche Fragen und Positionen auf einmal nicht mehr so viel wert zu sein scheinen. SPD-Fraktionschef Peter Kiehlmann fragt, wie viele der selbst mit ins Leben gerufenen Projekte die Grünen Sparzielen opfern wollen.

(fws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Kreis-SPD: Grüne verraten ihre eigenen Ideale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.