Eilmeldung
Stellwerk in Düsseldorf ausgefallen:

Störungen bei Bahnverkehr im Rheinland

| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Kreis Wesel so beliebt wie noch nie

Kreis Wesel. 392.000 Touristen blieben 2015 durchschnittlich für 1,8 Übernachtungen da.

Die offizielle Gästezahl für das Jahr 2015 von der Stelle Information und Technik NRW- belegt, dass im Kreis Wesel im vorigen Jahr 392.000 Gäste übernachtet haben. So viele Menschen wie noch nie. Damit wurde der Gäste-Rekord von 2012 mit 388.229 Übernachtungsgästen getoppt.

Der neue Höchststand bedeutet eine Steigerung zum Vorjahr von 1,1 Prozent. In den vergangenen zehn Jahren hat der Kreis Wesel damit eine Steigerung von 43,3 Prozent bei den Übernachtungsgästen erfahren. Und dabei sind die Gäste in Betrieben unter zehn Betten und in den Privatquartieren noch gar nicht mitgezählt, heißt es in einer Mitteilung der Verwaltung. Besagte 392.000 Touristen aus der Statistik blieben 2015 durchschnittlich für 1,8 Übernachtungen und generierten 724.074 Übernachtungen im Kreis Wesel.

Landrat Dr. Ansgar Müller sieht in den Zahlen unter anderem die weiter gewachsene Bedeutung der Tourismuswirtschaft für die Region und die Bemühungen der Verantwortlichen dafür unterm Strich mehr als gerechtfertigt.

"Die kräftigen Investitionen in Infrastruktur und Qualität im Hotel- und Gaststättengewerbe sowie von kommunaler Seite zahlen sich aus. Kontinuierliche Anstrengungen zur Verbesserung des Service sichern Wettbewerbsvorteile. Unsere Marketingaktivitäten als Gesellschafter der Niederrhein-Tourismus GmbH sind erfolgreich", sagte der Verwaltungschef aus dem Weseler Kreishaus.

Entsprechend hoch, so Dr. Ansgar Müller in der Mitteilung weiter, sei der Stellenwert des Tourismus im Kreis Wesel mittlerweile auch unter ökonomischen Gesichtspunkten. "Der touristische Umsatz durch Tages- und Übernachtungsgäste im Kreis Wesel wird inzwischen auf mehr als 400 Millionen Euro jährlich taxiert", zog der Landrat ein zufriedenes Fazit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Kreis Wesel so beliebt wie noch nie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.