| 00.00 Uhr

Wesel
Krudenburger Schützen ermitteln ihre Preisträger

Wesel. Der Schützenverein Krudenburg hat jetzt sein diesjähriges Preisschießen auf den Vogel gefeiert, besser bekannt als "Kleines Schützenfest". Präsident Alfred Schüring konnte bei schönem Wetter zahlreiche Gäste begrüßen. Die Preise beim Vogelschießen errangen (Apfel) Sven Hauke, (Zepter) Horst Wiedemann, (linker Flügel) Doris Pryka, (rechter Flügel) Günter Benninghoff, (Kopf) Marcel Denekamp und (Rumpf) Ludger Vlaswinkel. Beim Schießen der Kinder gewann Sydney Grabo vor Finn Seidens und Jan Vlaswinkel. Das Preisschießen der Gastvereine um ein 30-Liter-Fass Bier entschieden die Schützen aus Bochum-Brenschede für sich.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Krudenburger Schützen ermitteln ihre Preisträger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.