| 00.00 Uhr

Niederrhein
Kunstausstellung im Naturforum Bislicher Insel

Niederrhein. Porträts und Pflanzenzeichnungen stehen ab Sonntag, 16. Oktober, im Mittelpunkt der Kunstausstellung "Zeichnung". Zur Eröffnung um 11 Uhr laden der Regionalverband Ruhr (RVR) und das NaturForum Bislicher Insel Kunstliebhaber und Interessierte nach Xanten ein.

Bis zum 18. Dezember sind die Zeichnungen von Gabriele Sowa, Ulrike Strobel, Doris Blacha und von Teilnehmern der Sommerakademie 2016 im Naturforum Bislicher Insel zu sehen. Mit Kohle, Tusche und Bleistift haben sie Porträts und Pflanzen, die rund um das NaturForum wachsen, gezeichnet.

Die Kunstwerke können von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr (ab 1. November bis 17 Uhr) bei freiem Eintritt besichtigt werden. Montag ist Ruhetag. An einigen Tagen kann die Ausstellung wegen Sonderveranstaltungen nicht besucht werden. Telefonische Rücksprache bitte unter 02801 988230.

Das Programm des Naturforums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar. Weitere Termine auf www.umweltportal.metropoleruhr.de.

(idr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Kunstausstellung im Naturforum Bislicher Insel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.