| 00.00 Uhr

Wesel
Kurse für Flüchtlinge im Bildungsforum

Wesel. Viele Migranten freuen sich über die Angebote des Katholisches Bildungsforums. Begegnungsprojekte werden in Zusammenarbeit mit der Pfarrei St. Nikolaus realisiert und für die Angebote zum Deutschlernen engagiert sich im Kooperationsverbund auch die Flüchtlingshilfe. Da es inzwischen so viele Interessierte gibt, bietet die Familienbildungsstätte auch größere Deutschkurse an. In mehreren Hundert Stunden werden Flüchtlingen die Grundkenntnisse der neuen Sprache beigebracht. Im Dezember startet auch ein 700 Stunden umfassender Integrationskurs, der nach den Richtlinien des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge durchgeführt wird. Anmeldungen und Informationen im Katholischen Bildungsforum Wesel, Martinistraße 9, Telefon 0281 24581
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Kurse für Flüchtlinge im Bildungsforum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.