| 00.00 Uhr

Wesel
LGC-Wissenschaftler in China-Komitee berufen

Wesel. Dr. Derek Craston (LGC Limited, Teddington, UK) und Dr. Jens Boertz (LGC Standards, Wesel) sind jetzt für fünf Jahre in das chinesische Referenzstandardkomitee für Pharmazeutika berufen worden. Das international besetzte Komitee ist unter anderem für die Qualitätskontrolle von Medikamenten, traditioneller chinesischer Medizin, biologischen Therapeutika, Lebensmitteln und Kosmetika in ganz China verantwortlich.

Während der Ernennungszeremonie in der chinesischen Hauptstadt Beijing erhielten beide Chemiker ihre Ernennungsurkunde von Dr. Bo Li, dem Generaldirektor des nationalen Institutes für Lebensmittel- und Pharmazeutikakontrolle (NIFDC).

Für den Weseler Standortleiter und LGC-Geschäftsführer Hans-Christian Schumacher sind die beiden Ernennungen "der verdiente Lohn für die hervorragende Arbeit der gesamten LGC-Belegschaft über die letzten Jahre". Es zeige zudem, die führende Stellung des Unternehmens in der Entwicklung, der Produktion und des weltweiten Vertriebs von pharmazeutischen Referenzstandards.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: LGC-Wissenschaftler in China-Komitee berufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.