| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Linke lehnen Kürzungen beim Kreis Wesel ab

Kreis Wesel. Kreisparteitag beschließt Finanzplan und den Kurs.

Auf dem Kreisparteitag der Linken wurden Weiterbildungen für die Mitglieder beschlossen. Mit Blick auf die kommenden Wahlen zum Landtag und Bundestag werden Veranstaltungen, Infostände und neue eigene Kreisparteiflyer geplant. Beschlossen wurde zudem der Finanzplan 2016. "Wir sehen die Finanzlage der Kreispartei als zufriedenstellend an. Dieses Geld wird natürlich eingesetzt, um viele Infostände durchzuführen und auch das Zentrum Linksr(a)um oder die innerparteiliche Bildungsarbeit zu finanzieren", sagte Kreisschatzmeister Günther Wagner.

Fraktionsvorsitzender Sascha Wagner erläuterte die Lage im Kreis, wo für ihn Kürzungsforderungen des Mehrheitsbündnisses von CDU, Grünen und FDP/VWG im Fokus stehen. Diesen würde man nicht zustimmen, denn sie seien "ein Desaster für die soziale und kulturelle Infrastruktur des Kreises". Man werde weiter Druck auf die Kooperation ausüben und auch außerparlamentarische Initiativen gegen die Sparpläne unterstützen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Linke lehnen Kürzungen beim Kreis Wesel ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.