| 00.00 Uhr

Polizeieinsatz
Lkw verliert Dachziegel-Ladung

Schermbeck. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste die Autobahnpolizei am Mittwochmorgen auf der A 31 bei Schermbeck Richtung Bottrop ausrücken: Ein Lkw hatte einen Teil seiner Ladung voller Dachziegel während der Fahrt auf der rechten Spur verloren - zum Glück, ohne dabei Menschen in den dahinter fahrenden Autos zu verletzen. Mehr als zweieinhalb Stunden blieb die Fahrspur daraufhin während des Berufsverkehrs für die Räumungsarbeiten gesperrt; Autos, Lkw und Motorräder wurden in dieser Zeit über die linke Fahrspur umgeleitet. Trotzdem staute sich der Verkehr zwischenzeitlich auf sechs Kilometern Länge.
(lai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Polizeieinsatz: Lkw verliert Dachziegel-Ladung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.