| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Loikumer Großereignis: Wer wird Schützenkönig?

Hamminkeln. Das ganze Dorf ist dabei, wenn der St.-Antonius-Schützenverein Loikum morgen, 19. Mai, in sein Schützenfest startet. Um 16 Uhr sind Ehrenmitglieder und Senioren, Kaiser- und Königspaar zum Kaffeetrinken eingeladen. Nach dem Antreten um 18 Uhr folgt der Zapfenstreich. Um 20 Uhr beginnt das Maikönigsschießen, bei dem der Gewinner einen Reisegutschein gewinnt. Im Festzelt spielen die Boogies zum Tanz auf.

Am Samstag geht es weiter um 13.30 Uhr mit dem Antreten auf dem Sportplatz. Die Loikumer Fahnenschwenker treten dann in Aktion. Am Abend steigt um 20 Uhr der Festball mit der Band Casanovas. Spannend wird es am Sonntag, 21. Mai: Die Schützen gehen nach dem Hochamt von der Gaststätte de Baey aus zum Vogelschießen. Wer wird Nachfolger des Regenten Benedikt Niermann - das ist die erwartungsvolle Frage. Das Loikumer Blasorchester unterhält beim Frühschoppen. Der Königsschuss soll zwischen 14 und 14.30 Uhr fallen. Abends um 18.45 Uhr wird der neue Thron ausgeholt. Noch einmal rund geht es ab 20 Uhr bei Inthronisation und Krönungsball.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Loikumer Großereignis: Wer wird Schützenkönig?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.