| 00.00 Uhr

Schermbeck
Ludgerus-Gemeinde feiert Stallmesse

Schermbeck. Bereits zum neunten Male hat jetzt die Gemeinde St. Ludgerus in einem so genannten Bethlehemgang gefeiert. Viele Gemeindemitglieder versammelten sich auf dem Hof Große-Gehling in Uefte, um inmitten von Kühen, Rindern, Pferden und einem Esel eine Heilige Messe zu feiern - ein bisschen wie damals in Bethlehem. Von Helmut Scheffler

Während ein paar der anwesenden Kinder die Rinder fütterten, die im Stall standen, erinnerte Pastor Klaus Honermann die Messbesucher daran, dass die Menschwerdung Jesu ganz konkret sei bis hin zum Geruch im Stall. So wurde der Stall von Bethlehem, in dem Jesus geboren wurde, an diesem Abend in Schermbeck ganz präsent in der Kirchengemeinde.

Die Stallmesse, die von den beiden Akkordeonspielerinnen Marita Underberg und Annette Diekhoff musikalisch untermalt wurde, klang im Anschluss mit einer gemütlichen Runde bei Glühwein, Würstchen und Plaudereien aus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Ludgerus-Gemeinde feiert Stallmesse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.