| 00.00 Uhr

Wesel
Männer verstecken Kokain in der Auto-Mittelkonsole

Wesel. Am Sonntagmorgen hat die Bundespolizei auf der Autobahn A 3 am Rastplatz Wittenhorst zwei Männer aus Albanien im Alter von 26 und 30 Jahren kontrolliert. Sie waren in einem in Italien zugelassenen Fahrzeug unterwegs. Dabei fanden die Beamten in der Mittelkonsole verbaut 600 Gramm Kokain.

Die beiden Männer wurden daraufhin vorläufig festgenommen und zur weiteren Sachbearbeitung dem Zollfahndungsamt Essen, Zweigstelle Kleve, zur weiteren Sachbearbeitung übergeben.

Der Straßenverkaufswert der Drogen liegt bei 39.000 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Männer verstecken Kokain in der Auto-Mittelkonsole


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.