| 00.00 Uhr

Wesel/Düsseldorf
Meesters bleibt Kurator bei Kulturstiftung

Wesel/Düsseldorf. Der Weseler Landtagsabgeordnete Norbert Meesters ist von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für weitere fünf Jahre in das Kuratorium der Kunststiftung NRW berufen worden. Wie Meesters gestern mitteilte, habe er diese Aufgabe bereits seit 2011 ehrenamtlich wahrgenommen. "Kunst- und Kulturförderung sind mir seit jeher ein besonderes Anliegen. Vor allem, dass die Kultur als wichtiger Standortfaktor im ländlichen Raum nicht zu kurz kommt", sagt Meesters. Die Kunststiftung fördere auch Projekte und Ausstellungsorte am Niederrhein.

Die Kunststiftung NRW fördert besondere Konzepte in Kunst und Kultur, die einen engen Bezug zu Nordrhein-Westfalen knüpfen. Darüber hinaus gehört die Förderung besonders begabter junger Künstler sowie des internationalen Kulturaustausches zu den zentralen Aufgaben der Stiftung. Das Kuratorium besteht aus 27 Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Medien und Kultur und entscheidet über die Richtlinien, die Besetzung des Vorstands, den jährlichen Wirtschaftsplan und die mittelfristige Finanzplanung. Es legt Schwerpunkte der Förderung fest und stellt seine Expertise den Fachbereichen der Stiftung zur Verfügung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel/Düsseldorf: Meesters bleibt Kurator bei Kulturstiftung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.