| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Mehrhoog: Kleiderkammer wird an neuer Stelle zum GuGeLaden

Hamminkeln. Die Kleiderkammer Mehrhoog, die im Keller des Feuerwehrgerätehauses untergebracht war, ist geschlossen. Der Grund: Am Donnerstag, 2. November, um 16 Uhr eröffnet die Initiative Mehrhooghilft einen Laden für Gutes und Gebrauchtes an der Bahnhofstraße 23 (ehemalige Arztpraxis Zander). Die Praxis stand nach dem Umzug des Mediziners in das neue Ärztehaus zur Verfügung. Dies teilte Hans-Jürgen Kraayvanger mit. Die Öffnungszeiten des neuen Ladens sind deutlich ausgeweitet. Ab der Neueröffnung sind sie wie folgt: montags und donnerstags von 16 bis 18.30 Uhr sowie dienstags und freitags von 10 bis 12.30 Uhr.

Auch Spenden können weiter abgegeben werden. Diese werden an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat von 16 bis 18 Uhr ebenfalls im neuen Ladenlokal angenommen werden. Der erste Annahmetermin ist dort somit am 15. November. Mit Hilfe von Fördergeldern des Bistums Münster und Dank der Unterstützung durch die Stadt Hamminkeln kann in Kürze der sogenannte GuGeLaden eröffnet werden. Hier wird Gutes und Gebrauchtes angeboten, so wie man es aus Sozialkaufhäusern benachbarter Städte kennt.

Die neuen Räume wurden durch die Ehrenamtler von Mehrhooghilft hergerichtet. Aber nicht nur diese arbeiteten an dem Projekt, auch andere Frauen und Männer aus dem Ort, unter ihnen zahlreiche Flüchtlinge halfen mit. Tatkräftig unterstützt wurde Mehrhooghilft dabei auch von einigen Mehrhooger Unternehmern wie Bernhard Bastek und Rüdiger Brackmann. Selbst ein Reinigungsunternehmen aus Emmerich half den Ehrernamtlern kostenfrei.

Neben Kleidung für Männer, Frauen und Kinder findet man im GuGeLaden auch Bettwäsche, Tischwäsche, Handtücher, Spielwaren und anderes. Die Einnahmen kommen sozialen Projekten in Hamminkeln zugute. Alle Helfer arbeiten nämlich ehrenamtlich.

Apropos Helfer: Wer noch Lust hat im GuGeLaden mitzuarbeiten, ist gerne gesehen. Wer Interesse hat, kommt einfach vorbei oder meldet sich bei kleider@mehrhooghilft.de oder bei der Leiterin der Gruppe Walburga Kraayvanger, die telefonisch unter 02857 7548 erreichbar ist.

(thh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Mehrhoog: Kleiderkammer wird an neuer Stelle zum GuGeLaden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.