| 00.00 Uhr

Schermbeck
MGV Eintracht lädt zum Pfingstfest am Sonntag ein

Schermbeck. Das Pfingstfest startet der Männergesangverein Eintracht am Pfingstsonntag um 11 Uhr auf dem Vorplatz des Rathauses an der Weseler Straße. Ein sechsstündiges Non-Stop-Programm verspricht viel Musik und Gesang. Das wurde bei der Vorstellung des Programms durch die Vorstandsmitglieder Dr. Wolfgang Kimpenhaus und Wolfgang Herkel deutlich.

Zwischen 11 und 12 Uhr sorgt Jürgen Lokies bei freiem Eintritt für Partymusik von der CD. Danach unterhält die Schermbecker Musik-Gruppe Pils'n Buam die Gäste mit Blasmusik. An der musikalischen Gestaltung beteiligen sich neben der gastgebenden Eintracht auch der Oberhausener Marina Shanty-Chor, der unter Leitung von Walter Buß mit Seemannsliedern aufwartet, und der Schulchor der Gesamtschule Schermbeck, der im vergangenen Jahr erstmals unter Leitung von Musiklehrerin Kristina Baf-Goral beim Pfingstfest auftrat.

Der Frauenchor bella musica trug schon mehrfach zur musikalischen Gemeinschaftsveranstaltung am Pfingstsonntag bei. Unter Leitung von Michael Hartel präsentieren die Damen zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr einen bunten Mix ihres Repertoires.

2006 knüpften die Eintracht-Sänger während eines Ausfluges nach Rheinland-Pfalz Kontakte zum MGV Godramstein. Ein Jahr später beteiligten sich die Pfälzer am damals noch so bezeichneten "Pfingstsingen" in Schermbeck. Nach neunjähriger Pause gibt es ein Wiedersehen in Schermbeck. 24 Sänger singen zwischen 14.30 Uhr und 15 Uhr am Rathaus. Die seit Jahren bestehende gute Zusammenarbeit zwischen den Männerchören aus Schermbeck und Gahlen wird am Pfingstsonntag erneut bestätigt. Die Gahlener Sänger samt Dirigent Jörg Remmer bieten zwischen 15 Uhr und 15.30 Uhr Programm.

Von 16.30 Uhr bis 17 Uhr erhalten drei Jugendliche des MGV Eintracht Gelegenheit, den Zuhörern zu demonstrieren, dass auch jüngere Menschen Spaß an der Männerchorliteratur haben können. Unterstützt werden sie bei ihren Gesängen von Katharina Schriefers. Alle drei Männergesangvereine beschließen gemeinsam zwischen 17 Uhr und 17.15 Uhr mit einem Abschiedslied das Programm.

Kulinarisch versorgt der vereinsinterne Küchenchef Lothar Winkelmann mit seiner Mannschaft vom Grill die Besucher. Unter anderem können Würste, Steaks, Kartöffelchen mit Speck und Zwiebeln sowie Gemüse der Saison verzehrt werden, und für den Durst danach bieten sich frisch Gezapftes, ein Glas Wein oder auch antialkoholische Getränke an.

Wer lieber Süßes möchte, dem sei wärmstens die im Eingangsbereich des Rathauses eingerichtete Cafeteria empfohlen. Frisch aufgebrühter Kaffee und selbst gebackener Kuchen sollen dort die Gäste erfreuen.

"Die Veranstaltung erfordert immer die Mithilfe und das Bemühen aller Sangesbrüder", sagt Dr. Kimpenhaus und erinnert daran, dass die 30 aktiven Sänger bereits am frühen Morgen mit dem Aufbau der Zelte, Tische, Bänke und Verpflegungsstände beginnen. Jeder habe, so Wolfgang Herkel, vom morgendlichen Aufbau bis zum späten Abbau und Reinigen des Rathausvorplatzes seine Aufgabe.

Wer Glück hat, kann in der Tombola einen der vielen Preise gewinnen, die von Gönnern und von der Geschäftswelt gestiftet wurden.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: MGV Eintracht lädt zum Pfingstfest am Sonntag ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.