| 00.00 Uhr

Schermbeck
Mit Gutscheinen die Kaufkraft an den Ort binden

Schermbeck. Im Rahmen der Wirtschaftsförderung möchten der Marketingverein "Wir sind Schermbeck", die Schermbecker Werbegemeinschaft und die Gemeinde Schermbeck die Kaufkraft in der eigenen Gemeinde halten und dafür sorgen, dass Geschäfte zahlreicher und nicht weniger werden. "Schermbeck hat viel zu bieten und das wollen wir fördern und unterstützen", sind die genannten Gruppen überzeugt. Deshalb soll im November ein Geschenkgutschein eingeführt werden. Der Geschenkgutschein kann an sieben Verkaufsstellen erworben werden und bei nahezu 60 Partnern eingelöst werden.

Bereits am Freitag und Samstag, 9. und 10. September, wollen eine ganze Reihe von Geschäften für den neuen Geschenkgutschein die Werbetrommel rühren. Bei der Aktion "Heimat shoppen" werden viele Partner die neue Idee in ihren Schaufenstern ausgiebig bewerben. Am Tag vorher sollen Einzelheiten über den Gutschein im Rathaus Schermbeck der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Mit Gutscheinen die Kaufkraft an den Ort binden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.