| 18.18 Uhr

Wesel
Mitmachen: Alle Fragen noch mal im Überblick

Wesel. Im Rahmen der Energiesparmeister-Aktion veranstaltet die Rheinische Post zusammen mit der Verbands-Sparkasse und den Stadtwerken ein Gewinnspiel. Zu sieben Themen hatten wir in den vergangenen Tagen Fragen gestellt. Wer diese richtig beantwortet und den Lösungsbuchstaben notiert hat, bekam zum Schluss das Lösungswort. Zu gewinnen gibt es Energieberatungs- und Erdgas-Gutscheine im Gesamtwert von 1000 Euro. Hier nochmals alle Fragen im Überblick:

Frage: Was ist ein Thermogramm?

E: Wärmebild

B: Statistik des Energieverbrauches in Deutschland

F: Mittel zur Dichtigkeitsprüfung von Rohrleitungen

Frage: Was ist der Unterschied von Gas-Brennwertkesseln zu alten Geräten?

A: Der Brennstoffverbrauch ist höher als bei alten Geräten N: Er verliert weniger Wärme durch Abstrahlung S: Er lässt das Abgas einfach durch den Schornstein entweichen

Frage: Wie viele aller neu gebauten Wohnungen werden in Deutschland mit Erdgas beheizt? U: ein Achtel

E: drei Viertel

D: ein Viertel

Frage: Wo lag 2009 die Anzahl der Erdgasautos in Deutschland?

R: 60744 O: 40845 I: 55387

Frage: Wie lautet die Formel für Methan?

W: H2S L: NH3 G: CH4

Frage: Welche Daten liefert der Energieausweis/Energiepass?

F: Anzahl der elektrischen Geräte in einem Gebäude

T: Daten zur Strombilanz eines Gebäudes

I: Daten über die Energiebilanz eines Gebäudes

Frage: Welches technische Bauteil ist im Blockheizkraftwerk für die Stromerzeugung erforderlich?

F: Der Stromzähler E: Der Generator T: Die Zündanlage

Wer das Lösungswort kennt, kann gewinnen, wenn er das Lösungswort per Postkarte (RP, Hohe Straße 19, 46483 Wesel), E-Mail (redaktion.wesel@rheinische-post.de) oder Fax (0281 14345) bis Mittwoch, 7. April, an die Redaktion sendet. Unter allen richtigen Einsendungen werden die Gewinne verlost. Bitte geben Sie an, ob Sie Besitzer eines Eigenheims sind. Und: Adresse und Rufnummer nicht vergessen. Die Preise werden während der Energie-Tage am 10. und 11. April überreicht. Und nun viel Erfolg!

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Mitmachen: Alle Fragen noch mal im Überblick


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.