| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Morgen Erörterung zum Ausbau der Betuwe-Linie

Hamminkeln. Die Erörterung zur Planfeststellung des Bahnabschnitts Hamminkeln-Mehrhoog beginnt morgen um 10 Uhr in der Bürgerhalle (Marktstraße 17). Wie die Bezirksregierung Düsseldorf gestern mitteilte, ist der Termin nicht öffentlich. Teilnahmeberechtigt sind die Deutsche Bahn als Vorhabenträgerin, die Stadt Hamminkeln, Vertreter der Fachbehörden und Träger öffentlicher Belange, aber auch die Einwender und "alle sonstigen vom Vorhaben Betroffenen". Die Stadt hat zur Teilnahme aufgerufen: Wenn viele Einwender mitmachen, gilt dies als Zeichen der Betroffenheit vor Ort, was auf die Veränderungen der Planungen Einfluss haben dürfte.

Um eine Entscheidung geht es an den drei möglichen Anhörungstagen bis zum 15. April nicht. Die Ergebnisse werden aber in die weitere Planung einbezogen. Sinn des Termins ist, neben der nochmals umfassenden Information der Beteiligten über das Vorhaben, die Klärung aller für die Entscheidung erheblichen Fakten. Die Beteiligten können sich mündlich äußern, um ihre bereits schriftlich eingebrachten Einwendungen und Bedenken zu erläutern und mit dem Vorhabenträger diskutieren.

Der Planfeststellungsabschnitt betrifft eine 9,8 Kilometer lange Strecke auf dem Gebiet der Stadt Hamminkeln im Anschluss an den Betuwe-Ausbau auf Weseler Gebiet. Die Linie verläuft in Hamminkeln durch den Ortsteil Mehrhoog und endet an der Stadtgrenze zu Rees. Beantragt wird von der Bahn der Bau eines zusätzlichen dritten Gleises mit den notwendigen Folgemaßnahmen. Zum Projekt gehört, alle vorhandenen Bahnübergänge zu beseitigen und überwiegend durch neue Querungsmöglichkeiten zu ersetzen. Im Bereich des Bahnhofs Mehrhoog ist beabsichtigt, die beiden bestehenden Gleise umzubauen und neben dem neuen dritten Gleis ein zusätzliches Überholgleis zu errichten. Im Bahnhof sollen zudem ein neuer westlicher Außenbahnsteig sowie ein Mittelbahnsteig mit je 180 Meter Länge entstehen.

(thh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Morgen Erörterung zum Ausbau der Betuwe-Linie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.