| 00.00 Uhr

Wesel
Musik zur Marktzeit mit Orgelwerken von Carl Piutti

Wesel. Musikliebhaber sind für Samstag, 2. Juli, 12 Uhr, im Willibrordi-Dom zur Musik zur Marktzeit eingeladen; es gibt ein Orgelkonzert mit Hans-Günther Bothe (Krefeld). Auf dem Programm stehen zwei größere Orgelwerke des spätromantischen Komponisten und Organisten Carl Piutti. Piutti war von 1880 bis zu seinem Tode 1902 Organist an der Leipziger Thomaskirche und dort direkter Vorgänger Karl Straubes, der 1902 seine Organistenstelle am Weseler Willibrordi-Dom aufgab und die Nachfolge Piuttis antrat.

Von 1996 bis 2008 war er als Kantor und Organist an der Michaelskirche Krefeld-Uerdingen tätig, wo er eine breitgefächerte Chorarbeit aufgebaut hat. Neben Chor- und Orgelkonzerten gestaltet er kammermusikalische Programme mit wechselnden Partnern. Seit 2004 leitet er außerdem den Chor des städtischen Musikvereins Wesel, mit dem er regelmäßig im Weseler Dom oratorische Werke zur Aufführung bringt, seit 2007 auch den Grafschafter Konzertchor in Moers. Seit 2008 unterrichtet er Musik sowie Evangelische Religion am Konrad-Duden-Gymnasium Wesel und legte 2010 das zweite Staatsexamen ab. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Am Ausgang werden Besucher um eine Spende für die Weseler Dommusik gebeten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Musik zur Marktzeit mit Orgelwerken von Carl Piutti


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.