| 00.00 Uhr

Wesel
Nach Herdbrand: 89-Jährige erleidet Rauchvergiftung

Wesel. Verschmortes Essen auf einem Herd sorgte am Sonntag gegen 15.45 Uhr für eine Rauchentwicklung in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Fusternberger Straße. Die Feuerwehr musste Teile des Gebäudes lüften, damit der Rauch abziehen konnte. Eine 89 Jahre alte Bewohnerin erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden entstand nicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Nach Herdbrand: 89-Jährige erleidet Rauchvergiftung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.