| 00.00 Uhr

Straftat
Nazi-Parolen auf Wahl-Plakaten in Hamminkeln

Straftat: Nazi-Parolen auf Wahl-Plakaten in Hamminkeln
FOTO: Adams
Hamminkeln. In Hamminkeln sind Wahlplakate an der B 473 nahe des Weikensees mit rechten Parolen beschmiert worden. SPD und FDP haben nun den Staatsschutz eingeschaltet. Auf einem Plakat mit dem FDP-Spitzenkandidaten Christian Lindner steht in gelber Schrift das Wort "Jude", auf dem Plakat von Martin Schulz steht "Volksverräter", auf dem von Angela Merkel steht "Merkel muss weg". SPD-Fraktionschef Jörg Adams spricht von einem "Angriff auf unsere Demokratie" und einer Tat mit antisemitischem Hintergrund. "Die Täter machen sich der Volksverhetzung strafbar, dies ist in keiner Weise hinnehmbar." Er bittet Bürger, Hinweise zu geben.
(sep)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straftat: Nazi-Parolen auf Wahl-Plakaten in Hamminkeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.