| 00.00 Uhr

Schermbeck
Netzwerk bietet erstmals Kanufahren an

Schermbeck. Für alle, die sicher schwimmen können und sich mit einem Kanu auf dem Wasser bewegen wollen, bietet das Netzwerk Schermbeck nach der Sommerpause Kanufahren an. Die ersten drei Termine sind ein Schnupperangebot und kostenlos. Boote, Paddel und Schwimmwesten sind vorhanden, wer eigenes Material hat, kann es natürlich mitbringen. Unterstützt wird das Netzwerk von den Kanufreunden Wiking Gladbeck aus Dorsten-Östrich. Der erste Termin ist am Freitag, 23. September. Treffpunkt ist das Bootshaus der Kanufreunde in Dorsten-Östrich, Brückenwerg 265. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn begrenzt.

Anmeldung bis 25. August bei Wilfried Naujoks, naujoks_w@online.de, Telefon 02853 1282

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Netzwerk bietet erstmals Kanufahren an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.