| 00.00 Uhr

Schermbeck
Neues Angebot für Schermbecker Senioren

Schermbeck. In Schermbeck gibt es Walzer, Cha-Cha-Cha und Discofox. Der Seniorenbeiratsvorsitzende hofft auf einen Erfolg.

Unter dem Motto "Aktiv im Alter" steht ein neues Angebot, zu dem der Seniorenbeirat einlädt. In Zusammenarbeit mit dem Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck sind Tanzbegeisterte zu einem Workshop eingeladen. Kosten pro Person: 29 Euro.

Am 8., 15. und 22. April treffen sich die Teilnehmer zwischen 19 und 20 Uhr in der Tanzakademie im Heetwinkel, um unter Leitung von Michelle Grewing Tänze einzustudieren. Da sich nicht alle gängigen zehn Tänze für Senioren eignen, beschränkt sich die Tanzlehrerin auf den langsamen Walzer, den Cha-Cha-Cha und den Discofox. "Damit kommt man auf jeder Feier klar", ist die Grün-Weiß-Vorsitzende Eva-Maria Zimprich überzeugt.

"Vielleicht entwickelt sich ja etwas Dauerhaftes aus dem Workshop", hofft der Seniorenbeiratsvorsitzende Friedhelm Stoltenberg. "Es gibt nichts Schöneres, als den Körper im Takt der Musik zu bewegen", ist Stoltenberg überzeugt. Gleichzeitig weist er auf die Wichtigkeit der körperlichen Bewegung für ältere Menschen hin. "Tanzen ist ein wahnsinnig guter Sport, den man bis ins hohe Alter betreiben kann", sagt Eva-Maria Zimprich.

Unterstützung bekommen Stoltenberg und Zimprich durch wissenschaftliche Forschungen. Eine Vielzahl von Studien belegt, dass ein körperliches Training ebenso eine wichtige Vorsorgemaßnahme für ein gesundes Altern ist wie ein geistiges Training

Prof. Ingo Füsgen, Inhaber des Lehrstuhls für Geriatrie an der Universität Witten/Herdecke, listet zahlreiche Argumente fürs Tanzen auf. Als Grundformen der Bewegung seien Gehen, Federn, Laufen und Schwingen idealerweise im Tanzen enthalten. Tanzen fördere die Haltungsschulung ebenso wie das Muskeltraining sowie die Stärkung von Herz und Kreislauf.

Für Friedhelm Stoltenberg bringt Tanzen noch mehr als eine sportliche Betätigung mit sich. Er verweist auf das gesellige Beisammensein. Soziale Kontakte hätten besonders für Alleinstehende eine wichtige Bedeutung. So lädt er nicht nur Paare zum Tanz-Workshop ein, sondern auch Singles ab 60 Jahren.

(hs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Neues Angebot für Schermbecker Senioren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.