| 09.10 Uhr

Ernst Berning
2216 Oktoberfestbesucher stürmen Samstag das Zelt

Oktoberfest Wesel 2015: Es gibt noch Karten
Mitorganisator Ernst Berning freut sich auf das Traditionsfest. FOTO: Archiv
Wesel. An der Rheinpromenade wird derzeit das Zelt aufgebaut, in dem am Freitag, 25. September, 19 Uhr, das 4. Oktoberfest offiziell eröffnet wird. Noch gibt's Karten. Der Samstag ist allerdings ausgebucht.

Wesel Eine Woche vor dem Start der "Traditionsveranstaltung" steigt bei den Organisatoren die Spannung. Mit Ernst Berning, einem der Bevollmächtigten der Oktoberfest GbR (dahinter stehen die Vorstände der Schützenvereine Lackhausen, Vor'm Brüner Tor und Vor'm Clever Tor), sprach die RP über den Stand der Vorbereitungen.

Wie viele feierwütige Besucher erwarten Sie?

Berning Wir sind restlos ausverkauft und erwarten 2216 Gäste.

Das waren doch 2014 weniger, oder?

Berning Stimmt. Es sind diesmal 600 mehr. Geschafft haben wird das nur, indem wir die Theke und die Küche in ein Zusatzzelt verlegt haben.

Die meisten Gäste sind sicher aus Wesel.

Das sind die schönsten Oktoberfeste der Region FOTO: Oscana Trautwein/ Shutterstock

Berning Natürlich. Und es sind meist Gruppen von bis zu 90 Personen. Das Autohaus Bulenda ist der Spitzenreiter, was die Kartenbestellungen betrifft. Für den Samstag haben wir lediglich vier Einzeltickets verkauft. Wir haben aber auch Gästegruppen aus Oldenburg, Dortmund und Cloppenburg.

Die haben doch bestimmt familiäre Bindungen zu Wesel, oder ?

Berning Nein. Die Frauengruppe aus Cloppenburg beispielsweise war schon bei PPP und im Karneval hier. Als sie erfuhren, dass in Wesel auch ein Oktoberfest gefeiert wird, haben sie sofort Karten bestellt.

Wenn der Samstag ausverkauft ist, was ist mit dem Freitag?

Berning Da ist das Zelt zu 75 Prozent gefüllt. Wir haben also noch Karten, die man unter www.weseler-oktoberfest.de bestellen oder an der Abendkasse erwerben kann.

Wer sorgt für die musikalische Unterhaltung?

Berning Freitag die "Schmalzler" aus dem Bayerischen Wald und am Samstag aus Nürnberg die Gruppe "Apolonia". Beide werden mit Volksmusik und Partyhits bis 1 Uhr für Stimmung sorgen.

KLAUS NIKOLEI FÜHRTE DAS GESPRÄCH

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oktoberfest Wesel 2015: Es gibt noch Karten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.