| 00.00 Uhr

Schermbeck
Pastor Muppala führt Reisegruppe nach Indien

Schermbeck. Wer gern mehr über Indien und seine Kultur erfahren möchte, hat die Chance, im Herbst kommenden Jahres mit der Pfarrei St. Ludgerus Schermbeck dorthin zu reisen. Vom 8. bis zum 20. November geht es unter Begleitung von Pastor Xavier Muppala nach Nord- und Südindien. Er will seinen Mitreisenden einen tiefgehenden Einblick in das Leben in Indien ermöglichen und sie an ungewöhnliche Orte mitnehmen. Interessierte sind zu einem Informationsabend am Montag, 12. September, um 19.30 Uhr ins Pfarrheim an der Erler Straße in Schermbeck eingeladen.

Die Reise beinhaltet Hin und Rückflug, mehrere Inlandsflüge, Bustransfers, Hotelübernachtungen, Eintrittsgelder und Begleitung. Sie wird je nach Gruppengröße etwa 1800 bis 2000 Euro pro Person kosten. Besucht werden sollen Delhi, Agra, Jaipur und Cochin und Hyderabad. Jeden Tag gibt es interessante Exkursionen, unter anderem sind Besuche verschiedener Gotteshäuser, des Taj Mahal, eine Fahrt mit einem Hausboot und das Beobachten wilder Tiere geplant. Schließlich nimmt die Reisegruppe teil an der Einweihung der Kirche in Agraharam, die mit Spenden der Gemeinde St. Ludgerus gebaut wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Pastor Muppala führt Reisegruppe nach Indien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.