| 00.00 Uhr

Wesel
Pfadfinder holen Weihnachtsbäume auf Fusternberg ab

Wesel. Die Fusternberger Pfadfinder des DPGS-Stammes zu den heiligen Engeln starten am Samstag, 13. Januar, wieder ihre alljährliche Weihnachtsbaumaktion, bei der sie ab 9 Uhr die ausrangierten Tannen und Fichten im Bereich des Stadtteils abholen. Dazu sammeln sie bis etwa 14 Uhr auch Geldspenden, die zum Teil der Weseler Tafel zur Verfügung stellt. Der Verein mit Sitz am Mühlenweg versorgt jede Woche mehrere Hundert Bedürftige mit Lebensmitteln. Der andere Teil der Spendengelder kommt dem Pfadfinderverband zugute. Die Bäume sollten komplett von Lametta und anderem Schmuck befreit sein.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Pfadfinder holen Weihnachtsbäume auf Fusternberg ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.